Holding back, everyday the same
Don’t wanna be a loner
I never say anything at all
But with nothing to consider they forget my name
They call me ,,hell", they call me ,,Stacey"
They call me ,,her", they call me ,,Jane"
That’s not my name
They call me ,,quiet girl", but I’m a riot
Maybe ,,Joleisa", always the same
That's not my name


Morgen. Oder Mittag. Oder wasauchimmer.
Hab ich mich wohl ne ganze Woche nicht gemeldet...aber hatte auch ganz ehrlich Stress ohne Ende.
Am Montag ging außer Schule nicht viel, hab für Bio gelernt und mich tapfer weiter durch Effi Briest geprügelt. Gezwungenerweise. Am Dienstag quasi das selbe, Biologie geschrieben (Ich schwöre, ich hab noch NIE irgendwelche Nitratwerte von nem See interpretiert! naja, gut geraten ist halb gewonnen...) und dann den Rest des Tages Effi Briest zu Ende gelesen. Je länger man das Buch liest, desto langsamer kommt man voran... (Und das Geilste, steht in der Lektürenhilfe ,,Der Höhepunkt der Spannungskurve ist das Duell. WHAT THE FUUUUUUCK? Erstens: Meinen die mit Duell die zwei Zeilen, wo steht ,,Innstetten schießt und Crampas fällt tot um."? Und zweitens, welche Spannungskurve? Hab ich da was nicht mitgekriegt? xD)
Egaaal. Am Mittwoch dann also drei Stunden lang Deutschklausur über Effi Briest geschrieben. Ehrlich gesagt war der ganze Kurs extrem erstaunt über die Aufgaben, da es doch recht viel war. Im ersten Teil haben wir das Anfangskapitel des Romans ,,Frau Jenny Treibel", ebenfalls von Fontane, bekommen und sollten das unter der Behauptung dass man den Kern eines Romanes im ersten kapitel herauslesen kann, interpretieren, und anschließend mit dem ersten Kapitel von Effi Briest analysieren vergleichen. Alleine darüber hätte ich gut 6 Stunden Klausur schreiben können! Aber nein, ging nicht, da war nämlich noch der zweite Teil der Klausur. Der bestand aus einem Auszug aus ,,Allerlei Glück", Überraschung, auch von Fontane, und der Aufgabe erst die Definition von Glück anhand dessen festzulegen und diese dann auf Kapitel 27 von Effi Briest anzuwenden. Und damit war auch ich, Mrs. Ich-geb-immer-eine-Stunde-früher-hab, wirklich bis Ende der Zeit beschäftigt. *puh*
Naja, der Donnerstag hat mir auch keine Pause gelassen, habe für Englisch gelernt und angefangen unser Literaturstück erneut umzuschreiben (-.-).
Kein Plan, irgendwie war ich von der ganzen Woche unddiversen Dingen die schief gelaufen sind ziemlich sensibel, und letztendlich in der Englischklausur absolut verzweifelt. Ich weiß echt nicht was da los war mit mir, hab nach zwei von drei Stunden abgegeben, mit dem Gefühl eigentlich gar nichts geschrieben zu haben, ich fand die Short Story scheiße und kein Plan....Verzweiflung halt.
Egal seien wir gespannt was rauskommt. ^^
Und dann war eeeeeendlich Wochenende!
Freitag Abend wollte ich mich einfach nurnoch ausruhen, hab zum Glück das Auto übers Wochenende bekommen und so verlief dieser Tag doch sehr ruhig.
Samstag war jedoch auch nicht grade der Mob am toben, denn Sebi und ich mussten leider fetstellen dass wir beide krank sind. -.- Grippe oder so, jedenfalls nichts angenehmes. So kam es dann also, das mit Zocken auch nicht sooo viel war. Abends sind wir trotzdem zu Mario Bday gefahren (was das Auto sehr erleichtert hat weil wir so auf Bus und Bahn verzichten konnten). War auch extrem lustig, aber um halb zwölf war dann Schluss für uns. Sonntag war ich dann so fertig dass ich mich sogar Mittags einfach wieder schlafen gelegt habe. x.x
Und jetzt bitte die logische Schlussfolgerung? Genaaau! Heute, also am Montag, bin ich krank und Zuhause. -.- Ich niese, huste, schniefe, schlafe und was Kranke halt noch so machen. Und nein, es macht keinen Spaß.
Werd mich auch direkt wieder uns Bett legen. Bringt ja alles nixxxx. Naja, abchließend will ich euch noch einen Song ans Herz legen, allerdings ist das sicherlich nichts für jeden. Ich würde diesen Song nicht unter Hip Hop einordnen, ich finde irgendwie keine Bezeichnung dafür. Jedenfalls mag ich ihn irgendwie. ^^ Er heißt ,Not my name' und ist von den Ting Tings. xD Link zum Video gibts weiter unten.

Also, passt auf dass ihr nicht auch krank werdet! ^^

*~Shatiel~*

Not my Name:
http://www.youtube.com/watch?v=VGtkNJ_DyOk&feature=related

I miss the catch if they through me the ball
I’m the last kid standing up against the wall
Keep up, falling, these heels they keep me boring
Getting glammed up and sitting on the fence now

So alone all the time at night
Lock myself away
Listen to me, I’m not
Although I’m dressed up, out and all with
Everything considered they forget my name

*~Shatiel~*

25.2.08 11:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de